Wir freuen uns, mit der Gemeinde Risch Immobilien AG einen wichtigen Beitrag an die weitere Zentrumsentwicklung von Rotkreuz beigetragen zu haben und weiterhin beitragen zu dürfen. Lesen Sie dazu den aktuellen Bericht aus der Zuger Zeitung über die öffentliche Informationsveranstaltung vom 10. Dezember 2018.

Die Präsentation der SBB und der Gemeinde Risch Immobilien AG finden Sie hier: 20181210 Präs Öff Info vf

Für unsere Notariatsdienstleistungen haben wir die neue Spezialwebsite www.beglaubigungen-notariat.ch erstellt. Auf dieser neuen Website finden Sie auf einer Seite zusammengefasst einen Überblick über unser Angebot im Bereich Beglaubigungen und Notariat sowie Hinweise auf Gebühren und Honorare. Wir wünschen Ihnen einen interessante Lektüre.

Der Bundesrat hat dem Parlament eine Änderung des Erbrechts vorgeschlagen. Im Wesentlichen geht es um die Anpassung der Pflichtteile an die heutigen gesellschaftlichen Bedürfnisse, um die Besserstellung von Lebenspartnern und um die Berücksichtigung von Sparguthaben der Säule 3a bei der Pflichtteilsberechnung. Lesen Sie dazu unseren neuen Blogbeitrag. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

 

Darf ein Mieter oder Stockwerkeigentümer seine Wohnung wiederholt kurzzeitig über Buchungsplattformen wie Aribnb vermieten? Unser neuer Blogbeitrag zum Bau- und Immobilienrecht gibt dazu Antworten.

Im 1. Teil unseres Blogbeitrages zu erb- und familienrechtlichen Fragen bei Patchwork-Familien ging es um Paare, welche nicht miteinander verheiratet sind. In diesem 2. Teil unseres Blogbeitrages wenden wir uns nun Themen zu, die sich bei verheirateten Paaren stellen. Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Bei Patchwork-Familien, deren elterliche Partner nicht verheiratet sind, stellen sich einige besondere Fragen bezüglich der erb- und familienrechtlichen Absicherung, die in unserem neuen Blogbeitrag behandelt werden. Wir wünsche Ihnen eine interessante Lektüre.

In einem späteren Beitrag werden diejenigen Themen besprochen, welche sich bei verheirateten Patchwork-Familien stellen.

Haben Grundeigentümer Anrecht auf Entschädigung für Massnahmen des Denkmalschutzes? Lesen Sie dazu unseren neuen Blogbeitrag.

… im September 2018 sind unsere neuen juristischen Mitarbeiterinnen Lisa-Mareike Pfaff und Jasmin Ulli in unser Anwalts- und Notariatsbüro eingetreten. Jasmin Ulli war bereits während des Sommers 2018 in einem kurzen Einsatz bei uns tätig. Wir heissen sie herzlich willkommen und freuen uns auf unsere Zusammenarbeit.

Lisa-Mareike Pfaff

Jasmin Ulli

Aussenansicht des Gebäudes, die Umgebungsarbeiten sind noch im Gang…

… Blick in den Hauseingang …

… Büroeingangstüre …

Unser Office (1) …

Unser Office (2) …

Unser grosser Meeting-Raum (1) …

Unser grosser Meeting-Raum (2) …

Unser kleiner Meeting-Raum.

Immobilieneigentümer und Firmeninhaber haben bei der Errichtung eines Vorsorgeauftrages gewisse Themen besonders zu beachten und zu regeln. Lesen Sie dazu den neuen Blogbeitrag.